Kunden gewinnen

Vermarktungspakete und Tipps zur Akquise

Ohne Kunden kommt kein Unternehmen in Schwung. Damit Sie Ihre Kundschaft erweitern, müssen Sie mit Methode aktiv werden.

Wie können Sie mit Werbemitteln Kunden gewinnen? Durch eine emotionale Ansprache und Mehrwert-Angebote, bei denen der Nutzen für Kunden sofort deutlich wird:
Ihre Einladung zum Beratungswochenende über das Thema „Das kindersichere Einfamilienhaus“ wird einen Privatkunden stärker ansprechen als die nüchterne Information über Installationsleistungen.

Gleichzeitig sollten Werbemittel immer zum Reagieren und Kontaktieren auffordern. Machen Sie die Antwort auf Ihr Angebot den Kunden so leicht wie möglich – egal, ob Antwortkarte, Fax, E-Mail, Telefon oder direkt bei einem Besuch in Ihrem Unternehmen.

Ohne Kunden kommt kein Unternehmen in Schwung. Damit Sie Ihre Kundschaft erweitern, müssen Sie mit Methode aktiv werden.

Wie Sie mit Werbemitteln Kunden gewinnen? Durch eine emotionale Ansprache und Mehrwert-Angebote, bei denen der Nutzen für Kunden sofort deutlich wird: 
Ihre Einladung zum Beratungswochenende über das Thema „Das kindersichere Einfamilienhaus“ wird einen Privatkunden stärker ansprechen als die nüchterne Information über Installationsleistungen.

Gleichzeitig sollten Werbemittel immer zum Reagieren und Kontaktieren auffordern. Machen Sie die Antwort auf Ihr Angebot den Kunden so leicht wie möglich – egal, ob Antwortkarte, Fax, E-Mail, Telefon oder direkt bei einem Besuch in Ihrem Unternehmen.

Aus einem Angebot wird nur ein Auftrag, wenn Sie nachfassen

Sammeln Sie eingehende Anfragen und fassen Sie telefonisch nach. Machen Sie Interessenten anschließend ein Beratungsangebot auf Ihrem Firmenbriefpapier mit Logo und Kontaktinformationen.

Da Kunden nicht nur nach Angebot und Preis entscheiden, auch wenn dies oft so erscheint, erstellen Sie Kostenvoranschläge und Planungen am besten erst dann, nachdem ein persönlicher Kontakt hergestellt ist: beispielsweise durch ein Telefonat oder ein kurzes Kennenlernen.

Aus einer unbekannten Anfrage werden so Kontakte und aus Kontakten Interessenten. Interessenten gehen dann in Beratungskunden über und aus Beratungskunden entstehen schließlich Auftraggeber.

Nutzen Sie saisonale Themen zur Kundenbindung

Denn saisonale und aktuelle Themen bieten optimale Möglichkeiten, um eine langfristige Kundenbindung aufzubauen und regelmäßig zu intensivieren.

Passende Themen und Ideen wären hierzu:

  • Sommerzeit: Gartenbeleuchtung für stimmungsvolle Abende
  • Ferienzeit: Effektiver Einbruch-/ Diebstahlschutz
  • Winterzeit: Sinnvolle Außenbeleuchtung zur Unfallverhütung
  • Weihnachtszeit: Brandschutz
  • Weitere Anlässe: Aktuelle Normen-/ Gesetzesänderungen oder eCheck-Fristen

Die Betriebseröffnung zur Kundengewinnung nutzen

Eine gute Gelegenheit, die Sie nicht verpassen sollten: Bauen Sie zeitnah einen persönlichen Kontakt zu potentiellen Kunden auf und zwar bei Ihrem Fest zur Gründung oder Übernahme Ihres Betriebes. Dabei haben Sie die Gelegenheit, Ihr Image und Profil als Elektrotechniker zu bilden. Sie werden als Unternehmer bekannt, erreichen Kunden und gewinnen Aufträge.

Übrigens: Auch über den Postweg können Sie potenzielle Kunden einladen.
Weitere bewährte Möglichkeiten, wie Sie auf sich aufmerksam machen können, sind Anzeigenwerbung in Wochen- und Vereinsblättern, Pressenotizen, Veranstaltungen und Hinweise auf Ihrem Betriebsfahrzeug. Mehr erfahren Sie in unseren Marketingtipps.